×

In Bewegung kommen.

Offener Ganztag. Schulsozialarbeit. Projekte. Fortbildung.

Aktiv im Offenen Ganztag

Bewegung. Soziales Lernen. Inklusion

BeWEGEn!

… neue Ideen für die Praxis

Nix von der Stange.

Maßgeschneidert für Qualität!

Bewegen den GANZen Tag.

Raum für Erfahrungen, Bewegung, Kommunikation & Spiel

Unterstützen wo es nötig ist.

Gemeinsam handeln.

Aktuelle Verpflegungsbeiträge für den Monat Mai

Themen: Allgemein, GGS Brück, GGS Ehrenfeld, GGS Esch, GGS Höhenberg, GGS Neubrück, GGS Pesch, GGS Worringen, GGS/KGS Deutz, KGS Merheim, KGS Neubrück, KGS Roggendorf

Auch wenn die Schulen jetzt teilweise wieder öffnen, so sind wir auch im Mai immer noch meilenweit vom normalen OGS-Alltag entfernt.
Derzeit hoffen wir, Ihre Kinder in nicht allzu ferner Zukunft zumindest tageweise wieder begrüßen zu können. Auch die Notbetreuung wird weiterhin fortgeführt. Daher werden wir den Verpflegungsbeitrag für den Monat Mai ebenfalls tageweise berechnen.
Die betreffenden Eltern werden von uns informiert.

Autor Stephanie Stangier | Veröffentlicht am 4. Mai 2020 at 12:08 | Themen: Allgemein, GGS Brück, GGS Ehrenfeld, GGS Esch, GGS Höhenberg, GGS Neubrück, GGS Pesch, GGS Worringen, GGS/KGS Deutz, KGS Merheim, KGS Neubrück, KGS Roggendorf | | Beitrag kommentieren


Jetzt doch keine Lebensmittelpakete

Themen: Allgemein

Am Freitagnachmittag erreichte uns die Eilmeldung des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales mit der Anweisung, dass wir ab sofort keine Lebensmittelpakete mehr für Kinder und Familien, die Anrecht auf Leistungen des Bildungs-und Teilhabepaketes haben, verteilen dürfen.
Vielleicht haben Sie diese Information auch schon durch die Medien erhalten. Wir hoffen auf eine Ausnahmegenehmigung bis nach den Sommerferien. Die Stadt will mit dem Ministerium diesbezüglich Kontakt aufnehmen.
Zum jetzigen Zeitpunkt müssen wir allerdings die Termine für die Ausgabe der Lebensmittelpakete absagen. Wir bitten Sie um Verständnis. Falls wir neue Informationen haben, melden wir uns bei Ihnen.
Sollten Sie noch Fragen haben, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Autor Stephanie Stangier | Veröffentlicht am 3. Juni 2020 at 12:58 | Themen: Allgemein | | Beitrag kommentieren


Witzige Pappmasken selber machen

Themen: Allgemein, GGS Ehrenfeld, OGS zu Hause

Witzige Pappmasken zum Selbermachen
Zeit sich zu verkleiden mit einer lustigen Maske.

Du brauchst:

  • weiße Pappe,
  • Schere,
  • Cutter,
  • Kleber,
  • Klebeband,
  • bunte Stifte,
  • Federn,
  • Bommel und ein Gummiband.

Und los geht’s!“

Möchtest du alle Videos der Kwerken AG sehen? Du findest sie hier.

Autor Stephanie Stangier | Veröffentlicht am 26. Mai 2020 at 13:48 | Themen: Allgemein, GGS Ehrenfeld, OGS zu Hause | | Beitrag kommentieren


Verpflegungspaket für anspruchsberechtigte Familien (BuT)

Themen: Allgemein, Elterninformationen, GGS Brück, GGS Ehrenfeld, GGS Esch, GGS Höhenberg, GGS Neubrück, GGS Pesch, GGS Worringen, GGS/KGS Deutz, KGS Merheim, KGS Neubrück, KGS Roggendorf, Schulsozialarbeit

Anspruchsberechtigte Familien erhalten als Ersatz für ein warmes Mittagessen ein Verpflegungspaket mit leckeren und gesunden Lebensmitteln. Die jeweiligen Familien werden von den Mitarbeitern der zuständigen Ganztagsgrundschulen rechtzeitig über den Termin und die Art und Weise der Abholung informiert.

Autor Stephanie Stangier | Veröffentlicht am 12. Mai 2020 at 17:02 | Themen: Allgemein, Elterninformationen, GGS Brück, GGS Ehrenfeld, GGS Esch, GGS Höhenberg, GGS Neubrück, GGS Pesch, GGS Worringen, GGS/KGS Deutz, KGS Merheim, KGS Neubrück, KGS Roggendorf, Schulsozialarbeit | | Beitrag kommentieren


Neue Seite: OGS in Zeiten von Corona

Themen: Allgemein

Aus aktuellem Anlass gibt es seit heute die Seite OGS in Zeiten von Corona. Auf dieser Seite werden alle Beiträge unserer Mitarbeiter und andere Angebote für Kinder und Ihre Eltern in dieser Zeit gebündelt. Hier finden Sie neben Bastelangeboten und einem Hörbüch auch Bilderbücher für kindgerechte Gespräche zum Thema Corona. Diese Seite wird in den kommenden Wochen weiter aufgebaut und ergänzt. Viel Spaß beim zusehen,hören und stöbern.

Autor Stephanie Stangier | Veröffentlicht am 11. Mai 2020 at 16:27 | Themen: Allgemein | | Beitrag kommentieren


Tetrapackportemonaie

Themen: Allgemein, GGS Ehrenfeld, OGS zu Hause

Ein weiterer Beitrag aus der Kwerken AG mit M.Özlenim Meier für zu Hause.

Heute bekommst du eine Anleitung, wie du aus einem Tetrapack ein Portemonaie herstellen kannst.
Interessiert?

Du brauchst dafür:

  • ein ausgewaschenes Tetrapack
  • eine Schere
  • ein Lineal
  • bunte Klebebänder

Ich bin gespannt, ob es dir gefällt.
Viel Spaß!

Autor Stephanie Stangier | Veröffentlicht am 8. Mai 2020 at 12:15 | Themen: Allgemein, GGS Ehrenfeld, OGS zu Hause | | Beitrag kommentieren


Knetmonster

Themen: Allgemein, GGS Ehrenfeld, OGS zu Hause

Ein weiterer Beitrag aus der Kwerken AG mit M.Özlenim Meier für zu Hause.

Möchtest du erfahren was du alles aus deiner selbstgemachten Knete herstellen kannst?
In diesem Video findest du Ideen und Anregungen.Beispielsweise für lustige einäugige Wesen mit Antennen oder eine Schnecke mit Knopfaugen.
Was du dazu brauchst?
Die selbstgemachte Knete und andere Alltagsmaterialien: Vielleicht ein paar Knöpfe oder Pfeifenreiniger.
Los geht’s!Viel Spaß!

Autor Stephanie Stangier | Veröffentlicht am 8. Mai 2020 at 10:52 | Themen: Allgemein, GGS Ehrenfeld, OGS zu Hause | | Beitrag kommentieren


OGS zu Hause

Themen: Allgemein, GGS Ehrenfeld, OGS zu Hause

Online Kwerken – Knete zum selber machen
Die Kwerken AG mit M.Özlenim Meier mal zu Hause.
Knete zum Selbermachen. Wie? Das erfahrt ihr in dem Video.


Und zusätzlich gibt es für euch noch eine Anleitung als PDF zum Runterladen.
Viel Spaß beim Nachmachen!

Das Video hat euch gefallen? Ich freue mich über eure Kommentare.

Autor Stephanie Stangier | Veröffentlicht am 24. April 2020 at 14:57 | Themen: Allgemein, GGS Ehrenfeld, OGS zu Hause | | Beitrag kommentieren


OGS zu Hause

Themen: Allgemein

Lilly und der komische Virus und andere Bildergeschichten für Kinder in Zeiten von Corona
Sie finden hier eine Auswahl von Bilderbüchern als Gesprächsanlass und Aufklärung für die verschiedenen Aspekte der Corona-Krise.
Viel Spaß beim Lesen und Stöbern!


Autor Stephanie Stangier | Veröffentlicht am 23. April 2020 at 9:58 | Themen: Allgemein | | Beitrag kommentieren


Projektbericht #wir bewegen 1/2 c – Froschklasse

Themen: Allgemein, GGS Ehrenfeld, Schulsozialarbeit, Soziales Lernen

Im Rahmen des Sozialen Lernens wurden in der Klasse 1/2 c (Froschklasse) der Lindenbornschule in Ehrenfeld sechs Einheiten des präventiven VGS-Projekts #wir bewegen durchgeführt.
In der Altersstufe des ersten und zweiten Schuljahrs liegt ein Schwerpunkt darin, sowohl eigene Gefühle als auch die der anderen Kinder zu erkennen. In jeder Stunde wurden die Kinder gefragt, wie sie sich fühlen. In diesem jungen Alter neigen Kinder dazu, die Frage nur mit „gut“ oder „schlecht“ zu beantworten und ein Ziel bestand darin, dass die Kinder einerseits Emotionen differenzierter benennen können, andererseits aber auch besser erkennen lernen, wie es den anderen Kindern geht. Hierfür wurden Clownsszenen durch die Coaches, aber auch pantomimische Spiele eingesetzt. In anderen Spielen lernten die Kinder, auf Andere und deren Körpersprache zu achten, oder beim gegenseitigen Transport Verantwortung füreinander zu übernehmen und sich gegenseitig zu vertrauen.
In der Froschklasse war ein weiteres Ziel, die kooperativen Kompetenzen der Kinder zu fördern. Die Kinder agierten sehr impulsiv und wenig strategisch im Team. Um die Kinder zu motivieren, ein Ziel gemeinsam als Klasse zu erreichen, machten wir uns gemeinsam auf Schatzsuche. Gemeinsam wurde erarbeitet, wie dies gut klappen kann: „Wir helfen uns gegenseitig“ „Wenn jemand einen Fehler macht, helfen wir uns“. Diese guten Vorsätze wurden spielerisch auf die Probe gestellt, als die Kinder durch erlebnispädagogische Methoden auch gemeinsamen Stress erlebten oder eine Aufgabe nicht direkt lösen konnten. Einzelne Kinder neigten dazu, ihrer Impulsivität nachzugeben, auf Fehler anderer Kinder wurde negativ reagiert. Sich auf eine gemeinsame Idee zu einigen und diese auch umzusetzen war insgesamt eine große Herausforderung.
In gemeinsamen Reflexionen wurde immer wieder darüber gesprochen, was gut klappte oder verbessert werden sollte. Besonders eine Visualisierung gemeinsamer Regeln half dabei, diese in der Praxis zu erproben.
Am Ende erreichten die Kinder den Schatz und konnten sich gemeinsam freuen. In einer abschließenden Reflexion berichteten sie dem „Wächter des Schatzes“, wie sie ihn gemeinsam gefunden hatten. Dadurch wurde erreicht, den Kindern ein positives Wir-Gefühl zu vermitteln!

Autor Stephanie Stangier | Veröffentlicht am 11. April 2020 at 16:35 | Themen: Allgemein, GGS Ehrenfeld, Schulsozialarbeit, Soziales Lernen | Schlagwörter: , , , , , , , | Beitrag kommentieren