×

In Bewegung kommen.

Offener Ganztag. Schulsozialarbeit. Projekte. Fortbildung.

Aktiv im Offenen Ganztag

Bewegung. Soziales Lernen. Inklusion

BeWEGEn!

… neue Ideen für die Praxis

Nix von der Stange.

Maßgeschneidert für Qualität!

Bewegen den GANZen Tag.

Raum für Erfahrungen, Bewegung, Kommunikation & Spiel

Unterstützen wo es nötig ist.

Gemeinsam handeln.

Aussetzen des Verpflegungsbeitrages für die Zeit vom 11.01. – 31.01.2021

Themen: Allgemein, Elterninformationen, Offene Ganztagsgrundschulen

Aufgrund der Schulschließungen und der damit verbundenen Aussetzung des Präsenzunterrichtes werden – wie bereits im Frühjahr 2020 – die Verpflegungsbeiträge für das gemeinschaftliche Mittagessen im Ganztag für die Zeit vom 11.01. – 31..01.2021 für die OGS-Kinder, die zu Hause betreut werden, nicht berechnet.
Da die Abbuchung für den Monat Januar bereits erfolgt ist, wird die Verrechnung im Februar (spätestens im März) stattfinden. Sollten sich die Schulschließungen über den Monat Januar hinaus ziehen, werden auch die nachfolgenden Zeiten nicht berechnet. Das Guthaben wird dann bei der nächsten Abbuchung berücksichtigt.
Wir wünschen allen Familien gutes Durchhalten und bleiben Sie gesund.
Ihr VGS-Köln e.V.

Autor Stephanie Stangier | Veröffentlicht am 13. Januar 2021 at 14:22 | Themen: Allgemein, Elterninformationen, Offene Ganztagsgrundschulen | Schlagwörter: | Beitrag kommentieren

Artikel kommentieren

Kommentar

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an vgs@vgs-koeln.de widerrufen.