×

In Bewegung kommen.

Offener Ganztag. Schulsozialarbeit. Projekte. Fortbildung.

Aktiv im Offenen Ganztag

Bewegung. Soziales Lernen. Inklusion

BeWEGEn!

… neue Ideen für die Praxis

Nix von der Stange.

Maßgeschneidert für Qualität!

Bewegen den GANZen Tag.

Raum für Erfahrungen, Bewegung, Kommunikation & Spiel

Unterstützen wo es nötig ist.

Gemeinsam handeln.

#teamimpulse pädagogische Grundlagen

Kurzvorstellung, Zeitlicher Umfang & Referierende


Bildungsauftrag, Erziehungsziele & Selbstverständnis
Darum sind wir hier! Klarheit im Auftrag. Professionell handeln.
Viele Dinge im Erziehungsalltag entscheiden wir spontan aus dem Bauch heraus. Nicht immer ist uns klar, auf welcher Grundlage wir tatsächlich agieren. In diesem #teamimpuls reflektieren wir unsere Werte, Erziehungsziele und bringen diese mit unserem Bildungs- und Erziehungsauftrag und dem Selbstverständnis des Trägers in Einklang.

Zeitlicher Umfang: 1 x 3 Stunden
Referierende: Stephanie Stangier
Ort und Zeit: nach Absprache


Regeln
Formulieren, Kommunizieren, Einführen.
Ohne Frage: Regeln geben Kindern Orientierung und helfen uns im Erziehungsalltag. Aber … wie formulieren? Und welche Regeln braucht man tatsächlich? Dieser #teamimpuls setzt sich mit allen Fragen rund um das Thema Regeln auseinander.

Zeitlicher Umfang: 1 x 3 Stunden
Referierende: Stephanie Stangier
Ort und Zeit: nach Absprache

Hinweis: mit #gemeinschaft organisieren kombinierbar


#gemeinschaft organisieren
Bewegt und partizipativ Regeln für die Gemeinschaft erarbeiten
Welche Regeln braucht eine Gemeinschaft, damit das Miteinander in der Gruppe gut gelingt? Hier erhalten Sie eine Idee, wie Sie das Thema Regelerarbeitung partizipativ in der #kindersprechrunde, in Gruppenstunden oder im Klassenrat leicht umsetzen können.

Zeitlicher Umfang: 2 x 3 Stunden
Referierende: Stephanie Stangier & Björn Prieske
Ort und Zeit: nach Absprache

Hinweis: mit Regeln-Formulieren, Kommunizieren, Einführen. kombinierbar.


Für Kinder gemeinsam eine Lösung finden
Einführung in #kind
Sich über Kinder austauschen ist ein Teil unseres pädagogischen Auftrags. Aber wie können wir diesem Ziel in unserem hektischen Alltag nachkommen? Zu diesem Zweck wurde #kind entwickelt. Es ist eine simple Methode der kollegialen Fallberatung für Ganztagsschulen, welche alle Kinder einzeln in den Blick nimmt, den Unterstützungsbedarf individuell einschätzt, Ziele und Absprachen dokumentiert und die nächsten praktischen Handlungsschritte im Team abspricht.

Zeitlicher Umfang: 3 x 3 Stunden
Referierende: Stephanie Stangier
Ort und Zeit: nach Absprache


PDFs zum Download

Heft BeWEGEn!